Problemlos zum kostenlosen Girokonto – mit dem Girokonto Vergleich

Wer bewahrt sein Geld heute noch wie Oma unter der Matratze auf? Hoffentlich niemand mehr. Denn mit einem Girokonto ist das Geld nicht nur sicherer aufbewahrt, es ist auch gut angelegt und vermehrt sich dank der Zinsen ganz von allein. Außerdem hat man durch einige tausend Geldautomaten allein in Deutschland überall Zugriff auf das Gesparte, und kann mittlerweile auch im Ausland günstig oder mit dem richtigen Anbieter auch kostenlos Geld abheben. Ebenfalls sind Führungsgebühren heutzutage nicht mehr zwangsläufig zu bezahlen, denn die meisten Kreditinstitute bieten mittlerweile auch kostenlose Girokonten an, die völlig oder unter bestimmten Bedingungen keine Kontoführungsgebühren erheben. Die meisten Angebote für ein solches kostenloses Girokonto bieten heute vor allem Direktbanken an. Wer ein kostenloses Girokonto eröffnen möchte, kann sich aufgrund des großen Angebots schon mal sehr schnell erschlagen fühlen. Die Entscheidung wird zusätzlich durch die Tatsache erschwert, dass die Kreditinstitute wegen des starken Konkurrenzdrucks immer neue attraktive Leistungen anbieten. Doch es gibt Abhilfe: der Girokonto Vergleich bringt Licht ins Dunkel und hilft schnell und unkompliziert für jeden Bedarf das richtige Angebot für ein kostenloses Girokonto zu finden.

Bank Grundgebühr Banking Kreditkarte Bonus zur Bank

comdirect

0 € Online 0 € 50€x2 zur Bank
norisbank 0 € Online, SB Terminals 0 € 0€ zur Bank
DAB Bank 0 € 0 € 50€ zur Bank
1822 direkt Bank 0 € Online 0 € 50€ zur Bank
https://www.deutsche-bank.de/de/img/name_db.gif 0 € Filiale, Online, SB Terminals 0€ zur Bank
http://geschaeftsbericht2009.commerzbank.de/commerzbank/annual/2009/gb/layout/pic/commerzbank.gif 0 € Filiale, Online, SB Terminals 50€x2 zur Bank
TARGOBANK Online Kredit Bank 0 € Filiale, Online, SB Terminals 0€ zur Bank

Mehr als nur kostenlos – Girokonten und ihre Zusatzleistungen

Seit über das Internet sämtliche Dienstleistungen angeboten werden, darunter auch das Erledigen von Bankgeschäften, hat sich das Konzept der Direktbanken etabliert. Diese unterhalten im Gegensatz zu Filialbanken keine eigenen Filialen, sondern wickeln sämtliche Serviceleistungen über das Internet, das Telefon oder auch per Fax ab. Für den Kunden hat das den Vorteil, dass die Direktbanken durch die große Kostenersparnis ihre Leistungen sehr viel günstiger anbieten können als andere Kreditinstitute. Doch auch die Filialbanken schlafen nicht und bieten immer häufiger vergleichbare Angebote an, um konkurrenzfähig zu bleiben. Neben dem kostenlosen Girokonto locken viele Kreditinstitute daher auch mit hohen Zinsen, inkludierten Tagesgeldkonten, und weltweit kostenfreiem Geldabheben. Nicht selten gibt es zusätzlich auch attraktive Startguthaben bei Eröffnung eines kostenlosen Girokontos. Mit der fortschreitenden Technik ist bei vielen Anbietern mittlerweile auch eine spezielle App für das Smartphone erhältlich, mit dem das Verwalten des Kontos und das Ausführen von Transaktionsaufträgen von unterwegs aus noch einfacher und schneller funktioniert. Und je nach Kreditinstitut gibt es noch viele weitere tolle Extras zu entdecken.

Kostenlose Girokonten vergleichen auf einen Blick

Bei einem so umfassenden Angebot ist es schwierig, das Girokonto mit den besten Leistungen herauszufiltern. Ist das wirklich so? Überhaupt nicht! Der Girokonto Vergleich zeigt immer aktuell, welche Angebote es auf dem Markt gerade gibt und von welchen Leistungen Kunden bei dem jeweiligen kostenlosen Girokonto noch profitieren können. Außerdem werden auch die Kreditinstitute, die das kostenlose Girokonto anbieten, durchleuchtet, um einen möglichst perfekten Überblick zu geben – schnell und unkompliziert.